Heute ist er für viele wieder aktueller denn je: Der Traum vom eigenen Zuhause. Endlich nicht mehr vom Vermieter abhängig sein, sondern eigene Ideen auf ganz individuelle Weise realisieren. Ob das Familienhäuschen mit Garten, das Penthouse über den Dächern der Stadt oder das ruhige Reihenhaus mit viel Platz für Kreativräume – die eigenen vier Wände bieten nicht nur Raum zur freien Entfaltung, sondern sind auch eine sinnvolle Altersvorsorge.

Als erste Bausparkasse in Deutschland unterstützen wir als Wüstenrot Bausparkasse AG nun schon seit fast 100 Jahren Menschen, die sich diesen Traum erfüllen möchten und bieten ihnen auf der Grundlage unserer jahrzehntelangen Erfahrungen bedarfsgerechte Finanzierungslösungen für ihr Bauvorhaben.

Die erste deutsche Bausparkasse

Als Georg Kropp 1921 die „Gemeinschaft der Freunde Wüstenrot“ (GdF), den Vorläufer der Wüstenrot Bausparkasse, nahe Heilbronn gründete, hatte er bereits eine Vereinigung im Sinn, die es Menschen aus der Mittel- und Unterschicht erleichtern sollte, Wohneigentum zu kaufen. Schon im Jahre 1924 bildete sich innerhalb des Vereins die „Bausparkasse der Gemeinschaft der Freunde“ und damit die erste Bausparkasse auf deutschem Boden.

Den ersten Bausparvertrag schloss die Wüstenrot Bausparkasse GdF mit dem Eisenbahnoberinspektor Johannes Rau ab. 1930 wurde der Firmensitz nach Ludwigsburg verlegt, wo sich der aufstrebende Betrieb schnell zu einem der größten und wichtigsten Arbeitgeber der Stadt entwickelte. Seit 1999 ist die Wüstenrot Bausparkasse AG Teil des erfolgreichen W&W-Konzerns und baut ihr Angebot konsequent und im Sinne der langen Tradition des Unternehmens weiter aus.

Im Laufe der Jahre wurde die Wüstenrot Bausparkasse so zu einer zentralen Institution der Finanzierung von Bau- und Modernisierungsvorhaben. Auf der Grundlage unserer Tradition und unserer Erfahrungen bleibt zeitgemäßes und flexibles Bausparen auch weiterhin die zentrale Säule des Unternehmens.


Das Wüstenrot Wohnsparen

Wer aktuell im Rahmen eines Bausparvertrags in Wohneigentum oder Modernisierungsmaßnahmen investiert, sichert sich langfristig geringe Zinssätze. Damit können Bausparer dem Traum vom Eigenheim, unabhängig von der weiteren Entwicklung des Leitzinses, über konsequentes Sparen und abgesicherte Einlagen entspannt entgegenblicken. Viele unserer Angebote können zudem mit staatlichen Förderungsmöglichkeiten kombiniert werden. Wenn Sie diesbezüglich Fragen haben oder sich weiter über unsere Produkte informieren wollen, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.