Nach ihrem Schulabschluss stehen junge Menschen vor der Frage, wie es jetzt weitergehen soll, welche Ziele sie im Leben haben, welchen Beruf sie erlernen möchten. Das hängt natürlich auch mit den Erfahrungen zusammen, die sie bisher gemacht haben. Die Wüstenrot Bausparkasse möchte der ideale Partner für einen guten Start ins Berufsleben sein.

Die Förderung junger Talente liegt uns sehr am Herzen. Deshalb bildet die Wüstenrot Bausparkasse jedes Jahr eine große Zahl junger Menschen in verschiedenen Funktionen aus. Engagierte und gut ausgebildete Nachwuchskräfte sind die Voraussetzung für zukünftige Erfolge. Daher bietet das Unternehmen in folgenden Bereichen berufliche Perspektiven an: Bankkaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen, Kaufleute für Büromanagement, Fachinformatiker sowie die DH-Studiengänge Bank, Versicherung, Wirtschaftsinformatik, Immobilienwirtschaft, Accounting und Controlling.

Erfahrungen sammeln:
Warum Wüstenrot?

Eine junge Frau, die ihre Chance genutzt und bei der Wüstenrot Bausparkasse AG eine Ausbildung zur Bankkauffrau abgeschlossen hat, ist die 23-jährige Melanie. Sie berichtet auf dem Azubi-Portal „azubiyo“ über ihre Erfahrungen. Zufrieden äußerte sie sich schon über den Bewerbungsprozess, der aus einem Onlinetest, einem Test im Unternehmen und einem persönlichen Bewerbungsgespräch bestand: „Positiv empfand ich, dass zwar meine Testergebnisse und die restliche Auswertung meiner Schulnoten wichtig für den Bewerbungsprozess waren, jedoch man durch seine Persönlichkeit ebenso die Chance hatte, zu punkten.“

Rückblickend schätzt Melanie vor allem die Vielfältigkeit ihrer Aufgaben: „Ich konnte viele verschiedene Bereiche kennenlernen, z. B. Service Bausparen, Kreditabteilung und Wertpapiergeschäft. Wir Azubis hatten blockweise innerbetrieblichen Unterricht, in dem wir Produkte kennen lernten und auf das Arbeiten in den Praxisphasen vorbereitet wurden.“ Darüber hinaus empfand sie die abwechslungsreichen Fälle, den interessant gestalteten Unterricht, die Gruppenarbeit und den Außendienstkontakt als positiven Teil ihrer Wüstenrot-Erfahrungen.

Wüstenrot gibt jungen
Menschen eine Perspektive

Wir als Wüstenrot Bausparkasse sehen es als unsere Aufgabe an, jungen Menschen eine solide und zukunftsorientierte Ausbildung in Kombination über Berufserfahrung zukommen zu lassen und ihnen attraktive Perspektiven zu bieten. Aus diesem Grund werden alle Auszubildenden nach erfolgreicher Abschlussprüfung im Konzern weiterbeschäftigt. 30 Prozent der jahrgangsbesten Azubis je Berufsbild sollen zukünftig zudem unbefristete Arbeitsverträge erhalten. Eine entsprechende Vereinbarung haben Vorstand und Betriebsrat auf Basis der tarifvertraglichen Übereinkommen der Arbeitgeberverbände Versicherungsunternehmen und privates Bankgewerbe mit den Gewerkschaften unterzeichnet.